Das Perigord in Frankreich: Ein Eldorado für Radfahrer

Golfer machen einen großen Anteil an unseren Gästen aus. Zunehmend sind es aber auch Radfahrer und Mountainbiker, die unser Hotel als Stützpunkt für Ihre Touren in der Dordogne und Perigord nehmen. Kein Wunder, denn herrlich schmiegen sich kleine Strässchen ohne viel Verkehr an die sanft geschwungenen Hänge. Am Wegesrand gibt es immer viel zu entdecken. Je nach Jahreszeit hält man schon mal an, um Pilze zu suchen, Esskastanien aufzusammeln, um in einem kleinen Restaurant einzukehren oder die wunderbare Aussicht von einem der Berge zu genießen.

Ob Kultur oder Kulinarik - mit dem Fahrrad erschließen sich ganz neue Blickwinkel der Dordogne in Frankreich

Ihre Räder können Sie bei uns in der Garage aufbewahren, E-Bikes lassen sich am ganz normalen Stromanschluss auf den Terrassen der Suiten wieder aufladen.
Die Streckenprofile reichen von einfach bis anspruchsvoll, von 10 Kilometer zum Einkaufen nach Mussidan bis hin zu langen Tagestouren. Gerne empfehlen wir Ihnen eine Strecke. Karten halten wir im Hotel für Sie bereit.
Wir haben einige informative Links gesammelt, die Auskunft über das Radeln im Perigord geben:

Sechs Radtouren im Perigord, unter anderem rund um Bergerac: http://www.radtourenperigord.mynetcologne.de/index.html
Routenempfehlungen anderer Radler in der Umgebung: http://www.routeyou.com (Bosset eingeben und Ansicht verkleinern)
Routen empfohlen von der Tourist Info Bergerac: http://www.bergerac-tourisme.com/Radfahren-rund-um-Bergerac

Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen zum Radfahren in der Dordogne in France haben. Egal ob Sie englisch, französisch oder deutsch sprechen, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Natürlich können Sie auch das Kontaktformular auf unserer Webseite nutzen!